Förderverein - Städtische Musikschule Bad Reichenhall

"Alle Jahre wieder"
Das bekannte Weihnachtslied wurde von Friedrich Silcher
- Komponist und Klavierlehrer aus Tübingen -
um 1842 geschrieben
Direkt zum Seiteninhalt
VEREIN DER FREUNDE UND FÖRDERER DER MUSIKSCHULE der Stadt Bad Reichenhall e.V.


Seit etwa 30 Jahren unterstützt der Verein der Freunde und Förderer der Musikschule die Arbeit an der Städtischen Musikschule Bad Reichenhall. Die Mitglieder des Fördervereins verstehen sich als Vertreter der Elternschaft, welche die musikalische Ausbildung ihrer Kinder durch zusätzliche finanzielle Mittel, aber auch durch soziale Aktivitäten und Veranstaltungen bereichern wollen.
Monika Gaggia, Manuela Dormann, Sophie Debuch, Verena Hellmann

Vorstandschaft
Manuela Dormann, 1. Vorsitzende                Monika Gaggia, Schriftführerin
Verena Hellmann, 2. Vorsitzende                  Alexandra Buck, 1. Kassenprüferin
Sophie Debuch, Kassenführerin                    Hildegard Schütz-Popp, 2. Kassenprüferin
Ziel ist es, den Kindern ein freudvolles und vielfältiges musikalisches Lernen an der Musikschule zu ermöglichen.
Tätigkeitsfeld des Fördervereins
- Finanzielle Beteiligung bei der Anschaffung von Leihinstrumenten und technischen Geräten
- Gemeinsamer Besuch von Konzerten, Konzertproben oder Kinofilmen zum Thema Musik.
- Bewirtung mit Getränken bei diversen musikalischen Veranstaltungen
- Förderung begabter Schüler für die Teilnahme am Wettbewerb "Jugend musiziert"
- Unterstützung von fächerübergreifenden Workshops für alle Musikschüler
- Übernahme von Präsenten und Blumen bei Konzerten
- Mitgestaltung der Räume für eine moderne Musikschule
- Übernahme der Teilnahmegebühr bei "Jugend musiziert"

Eine Beitrittserklärung können Sie sich hier herunterladen und ausdrucken.
© 2018 Städtische Musikschule Bad Reichenhall
Städtische Musikschule - Ägidiplatz 3 - 83435 Bad Reichenhall - info@musikschule-bad-reichenhall.de
Tel:  08651 67146  -  Fax:  08651 68071  -  Bürozeiten: MO-DO 9.00-12.00 Uhr (während der Schulzeit)
Created with WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt